Gründung LEE NRW Ostwestfalen

(v.l.) Bernhard Schültken (Beisitzer Biogas), und die Vorstände Christoph Sonntag, Kerstin Haarmann und Jürgen Wrona. Bild: LEE NRW

Die Neuaufstellung des LEE NRW geht in großen Schritten voran. So hat sich am 18. Juli 2017 der neugewählte Vorstand des Regionalverbandes Ostwestfalen des LEE NRW in Paderborn zu seiner konstituierenden Sitzung getroffen. Die LEE-Regionalverbände sollen auf lokaler und regionaler Ebene für den Fortschritt der Energiewende in NRW eintreten. Bei der Mitgliederversammlung am 11. Juli 2017 in Paderborn waren Kerstin Haarmann (WestfalenWind), Jürgen Wrona (Bau- und Umwelttechnik) und Christoph Sonntag (Bürgerwind Widey) gemeinsam in den geschäftsführenden Vorstand des LEE-Regionalverbandes gewählt worden.

„Die Energiewende in Nordrhein-Westfalen befindet sich in einer Phase des Umbruchs. Dem Gegenwind, den die neue Landesregierung in Richtung Erneuerbare Energien lenkt, müssen wir mit noch intensiverer Arbeit begegnen. Mehr denn je ist es jetzt wichtig, der Energiewende in NRW auch auf lokaler und regionaler Ebene eine starke Stimme zu verleihen“, so Haarmann und Wrona. In diesem Sinne wolle der neue LEE-Regionalvorstand mit Irrtümern und Vorurteile aufräumen und die großen wirtschaftlichen Chancen für die Region durch die Erneuerbaren Energien aufzeigen. Es sei erforderlich, innovative Konzepte voranzutreiben, die die Bereiche Strom, Wärme und Verkehr besser verknüpfen.

Gewählte Beisitzer des neuen Regionalvorstandes Ostwestfalen des LEE NRW sind:
Reinhard Korfmacher (Reko Windenergieanalysen, Paderborn)
Wilhelm David (Wasserkraftbetreiber Paderkraft, Paderborn)
Bernhard Schültken (Biogasanlagen-Betreiber Biogas Schültken, Delbrück-Lippling)

Der LEE hat in diesem Jahr bereits drei weitere regionale Vertretungen, entsprechend den Regierungsbezirken bzw. den Planungsregionen in NRW gegründet: Düsseldorf/Ruhr, Köln/Rheinland sowie Südwestfalen. In Planung ist außerdem ein Regionalverband Münsterland.

Pressebild als Download

LEE NRW Regionalverband Ostwestfalen.

LEE NRW Regionalverband Ostwestfalen. Bild: LEE NRW