Der LEE NRW kritisiert den Entwurf des neuen Landesnaturschutzgesetzes, der nach Einschätzung des Verbandes in seiner jetzigen Form die Energiewende in Nordrhein-Westfalen deutlich zu verzögern droht. Zentrale Kritikpunkte sind hierbei die erweiterten Entscheidungskompetenzen der Naturschutzbeiräte und die erweiterten Beteiligungs- und Klagerechte der anerkannten Naturschutzvereinigungen.

Downloads

Stellungnahme zum Entwurf eines Landesnaturschutzgesetzes für NRW

266 KB

Ansprechpartnerin

Madeline Bode

Referentin für Energiewirtschaft und Politik

+49 211 93676069
madeline.bode@lee-nrw.de

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag