Das Jahr 2020 ist nicht nur das Jahr von Corona, sondern wieder ein Jahr in dem wichtige Entscheidungen gegen die Klimakrise getroffen werden müssen und Wahljahr.
Die zukünftigen Landräte und Kreistage müssen einen Weg aus der Corona-Krise finden und dürfen dabei die Energiewende nicht vernachlässigen, sondern im Idealfall Synergien nutzen.

Wie sich die einzelnen Parteien dazu im Münsterland aufstellen, möchten der Regionalverband Münsterland des Landesverbands Erneuerbare Energien NRW in einer Live-Online-Diskussion erfahren. Am 27. August um 19:00 Uhr stellen sich

Dr. Christian Schulze Pellengahr (CDU Landrat des Kreises Coesfeld)
Michael Hübner (SPD Landratskandidat Kreis Recklinghausen)
Birgit Neyer (Bündnis 90 /Die Grünen Landratskandidatin Kreis Steinfurt)
Max Siekmann (Vertreter des Jugend und Studierendenverbands im Kreisvorstand DIE LINKE Münster)
Maximilian Schmeisser (Spitzenkandidat des FDP Ortsverbandes Bocholt und der Jungen Liberalen Kreis Borken für den Kreistag)

den Moderatoren Hendrik Becker & Thomas Voß und Ihren Fragen zum Thema Klimaschutz und Energiewende.

Wir freuen uns, wenn Sie über https://bit.ly/30Ldark** kostenlos an der Veranstaltung teilnehmen und uns Ihre Fragen an **muensterland@lee-nrw.de schicken.

Angaben zur Anmeldung

https://bit.ly/30Ldark

Details

Beginn:
27. August 2020, 19:00 Uhr
Ende:
27. August 2020, 20:30 Uhr
Anmeldung bis:
27. August 2020

Organisator