Das digitale Veranstaltungsformat des LEE NRW, das die verschiedenen Sektoren der EE-Branche näher beleuchtet und aktuelle Fragestellungen aufgreift, geht in die nächste Runde. Der LEE NRW Talk findet einmal im Monat mit verschiedenen Persönlichkeiten und Experten statt.

Heute dreht sich alles um das Thema Elektromobilität, autonomes Fahren und Sektorenkopplung. Hierzu konnten wir Mario Herger und Roland Schüren für eine spannende Diskussion gewinnen.

Anmeldung zum LEE NRW Talk

Unsere Gäste:

Dr. Mario Herger

Mario Herger lebt seit 2001 im Silicon Valley und forscht nach Technologietrends. Er ist erfolgreicher Buchautor (u.a. "Der letzte Führerscheinneuling ist bereits geboren“) und leitet das Boutique Beratungsunternehmen Enterprise Garage Consultancy. Als Mentor im German Accelerator und bei Bootstrap Labs betreut er Start-ups, die im Silicon Valley durchstarten. Herger promovierte in Technischer Chemie mit seiner Arbeit zu Abgasmessungen an Heizölen und Diesel. Er war viele Jahre lang bei SAP – Deutschlands erfolgreichstem Digitalunternehmen – zuerst in Deutschland und dann in Palo Alto als Softwareentwickler, Entwicklungsleiter und Technologiestratege beschäftigt.

Roland Schüren

Roland Schüren schafft nachhaltige Veränderungen, indem er das traditionelle Handwerk mit innovativen Ansätzen kombiniert. Wie er das macht? Zunächst etablierte er die Nutzung von Biomasse als Heizstoff in seiner Branche. Inzwischen entwickelt er Elektroautos (Transporter) für die Auslieferung von seinen Produkten. Bäcker Schüren kümmert sich mit dem Ladepark in Hilden höchstpersönlich um die Verknüpfung von Erneuerbaren Energien mit der Herstellung von Lebensmitteln und der Elektromobilität in Deutschland.

Details

Beginn:
6. April 2021, 17:00 Uhr
Ende:
6. April 2021, 18:15 Uhr
Anmeldung bis:
6. April 2021
Veranstaltungsort:
Online (GoToWebinar) und kostenlos

Organisatorin

Verena Busse

Referentin für Erneuerbare Energien - Schwerpunkt Windenergie und Photovoltaik

+49 211 93676066
verena.busse@lee-nrw.de