Das digitale Veranstaltungsformat des LEE NRW geht in die nächste Runde. Die kommende Veranstaltung dreht sich rund um das Thema Mieterstrommodelle.

Das Thema Mieterstrom im Bereich der Photovoltaik ist vor allem im städtisch geprägten Raum relevant. Doch gibt es mittlerweile nicht nur im Wohnungsbau Mieterstromprojekte, sondern auch im gewerblichen Bereich. Ein Beispiel dafür ist das von B&W Energy gemeinsam mit der Naturstrom AG neu umgesetzte Projekt einer Mieterstromanlage auf dem Dach eines Tennisplatzgebäudes. Mit der eigenen Solaranlage von 525 kWp für die Hallenbeleuchtung, Außenanlage, Gastronomie und Büros kann sich die Tennisgemeinschaft Nord e.V. (TG Nord) in Düsseldorf-Lohausen seit Mitte dieses Jahres mit Ökostrom versorgen.

Wie dieses Projekt zustande gekommen ist, welche Hürden genommen werden mussten, ob sich dieses Modell lohnt und ob dieses Projekt ein Beispiel für den weiteren Photovoltaik-Mieterstrom-Bereich ist, darüber sprechen wir mit unseren beiden Referenten Jan Dobertin und Bernd Gau.

Anmeldung zur Veranstaltung

Unsere Gäste

Jan Dobertin

Jan Dobertin ist Teamleiter im Bereich der Geschäftsentwicklung & Vertrieb von Industrie & Großprojekten bei B&W Energy. Das Unternehmen ist ein erfahrener Ansprechpartner für die Entwicklung und Realisierung von Gesamtkonzepten für die Bereiche Strom, Wärme und Mobilität durch Erneuerbare Energien und ist als Generalunternehmer überregional tätig. Durch den Ausbau der Erneuerbaren Energien ermöglicht das Unternehmen den Kunden eine Unabhängigkeit von fossilen Quellen und steigenden Energiepreisen.

Bernd Gau

Bernd Gau ist Mitarbeiter im Team Mieterstrom der Naturstrom AG, welches schon viele unterschiedliche Mieterstromprojekte in ganz Deutschland umgesetzt hat. Die Naturstrom AG ist seit 20 Jahren ein Energieversorger ausschließlich auf Basis von Erneuerbaren Energien. Mittlerweile ist das Unternehmen Deutschlands größter Ökostromanbieter und Nachhaltiger Energieversorger für Ökostrom, Wärme und Mobilität. Ihr Ziel ist es, in Zukunft immer mehr Energie mit erneuerbaren Energieträgern aus der Region zu produzieren und Verbraucher vor Ort damit zu beliefern. Denn davon profitieren alle beteiligten Bürger, Gemeinden und Unternehmen.

Details

Beginn:
5. Oktober 2021, 17:00 Uhr
Ende:
5. Oktober 2021, 18:30 Uhr
Veranstaltungsort:
Online (GoToWebinar) und kostenlos

Organisatorin

Verena Busse

Referentin für Erneuerbare Energien - Schwerpunkt Windenergie und Photovoltaik

+49 211 93676066
verena.busse@lee-nrw.de