Auf Einladung des LEE-RV Südwestfalen besucht Regierungspräsident Hans-Josef Vogel des Regierungsbezirks Arnsberg am Freitag, 18. September einen landwirtschaftlichen Betrieb in Ense, der sich fast vollständig durch Erneuerbare Energien versorgt. Bei diesem Besuch soll vor dem Hintergrund der Kommunalwahlergebnisse diskutiert werden, wie die Energiewende auf regionaler Ebene vorangebracht werden kann.

Neben dem Regierungspräsidenten Hans-Josef Vogel werden unter anderem ebenfalls vor Ort sein:

  • Hubert Wegener, Bürgermeister der Gemeinde Ense
  • Karl Prinz zu Wittgenstein, Vorsitzender des LEE-Regionalverbandes Südwestfalen
  • Wymar Schlösser, Land- und Energiewirt, Betreiber des Hofs
  • Christian Mildenberger, Geschäftsführer des LEE NRW

An dem Termin können aufgrund der Corona-Situation ansonsten ausschließlich VertreterInnen der Presse teilnehmen. Wir bitten um Anmeldung unter Angabe des Mediums an arvid.gillert@lee-nrw.de

Details

Beginn:
18. September 2020
Veranstalter:
LEE-RV Südwestfalen
Veranstaltungsort:
Ense
E-Mail-Adresse:
arvid.gillert@lee-nrw.de

Organisator

Arvid Gillert

Leiter Mitglieder und Koordinator Regionalverbände

+49 211 93676068
arvid.gillert@lee-nrw.de