Um die Ziele der Landesregierung Nordrhein-Westfalen, die installierte Leistung von Photovoltaik bis 2030 auf 11,5 GW gegenüber 2018 mehr als zu verdoppeln, bieten die Gewerbedächer bedeutende PV-Potenziale. Die Kombination aus einem erhöhtem Strombedarf, der größtenteils tagsüber während der Sonneneinstrahlung anfällt und oft großen Gebäudekomplexen mit entsprechenden Dachflächen stellen günstige Voraussetzungen für den Ausbau von Photovoltaik.

Aus diesem Grunde wurde die Kampagne "Mehr Photovoltaik auf Gewerbedächern - Kampagne 2021+" vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen mit Unterstützung der IHK NRW, des Landesverbands Erneuerbare Energien NRW sowie der EnergieAgentur.NRW ins Leben gerufen. Diese bietet ein umfangreiches, branchenspezifisches Informationsangebot und fördert den Wissensaustausch.

Die zusätzliche Informationsroadshow macht bis Januar 2022 an sechs verschiedenen IHK-Standorten in Nordrhein-Westfalen mit Einzelveranstaltungen halt, die aktuell digital stattfinden. Des Weiteren werden auch Webinare angeboten.

Zur gemeinsamen Kampagnen-Webseite

Vorteile für Industrie- und Gewerbebetriebe

Nachhaltige Reduktion der Energiekosten

Durch Gewinnung von eigenem Strom der Dachanlagen kann den aktuell stetig steigenden Energiekosten entgegengewirkt werden. Langfristige Reduktion der eigenen Energie- und Fixkosten.

Reduktion der CO2-Emissionen

Reduktion der CO2-Emissionen des Unternehmens tragen zu einem besseren ökologischen Fußabdruck bei.

Umweltfreundlich

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein steht immer mehr im Fokus der Öffentlichkeit.

Höhere Anziehungskraft für zukünftige Fachkräfte

Nachhaltigkeit spielt für junge Fach- und Führungskräfte eine große Rolle, sodass eine höhere Anziehungskraft von Ihrem Unternehmen ausgeht.

Steuererleichterungen & Fördermöglichkeiten

Steuererleichterungen und Fördermöglichkeiten lassen die Wirtschaftlichkeit der Anlagen steigen.

Imagegewinn

Durch einen Imagegewinn des Unternehmens erreichen Sie eine bessere Reichweite und können neue Absatzmärkte erreichen.

Termine der Informationsroadshow

10.05.2021 IHK Düsseldorf
23.06.2021 IHK Mittlerer Niederrhein

30.09.2021 SIHK zu Hagen

Oktober 2021 IHK Bonn / Rhein-Sieg & IHK Köln
November 2021 Niederrheinische IHK
Januar 2022 IHK Aachen

Anmeldung zu den Veranstaltungen

Weitere Webinare zum Thema

in Planung

Geplante Webinare

Ihre Ansprechpartner

Philipp Hawlitzky

Stv. Geschäftsführer

+49 211 93676065
philipp.hawlitzky@lee-nrw.de

Verena Busse

Referentin für Erneuerbare Energien - Schwerpunkt Windenergie und Photovoltaik

+49 211 93676066
verena.busse@lee-nrw.de

Wollen auch Sie Mitglied werden?

Und von unseren attraktiven Angeboten profitieren? Dann sprechen Sie uns an!

Informationen zur Mitgliedschaft